Sitemap | Datenschutz | Impressum

DRK-Kindergarten Tivolistraße
Kindergartenleiterin: Susanne Licht
Tivolistraße 9
29525 Uelzen
Telefon 0581 - 90 32 452
Telefax 0581 - 90 32 430
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 

drk-kiga-tivolistrasse



Vormittagsplätze: 40
Nachmittagsplätze: 40
Öffnungszeiten: 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Sonder-Öffnungszeiten: 07:30 - 08:00 Uhr
12:00 - 13:30 Uhr
11:00 - 13:00 Uhr
Sonstiges: Mittagessen

 

Der DRK-Kindergarten Tivolistraße ist in einem ehemaligen Lehrlingswohnheim untergebracht. Im Obergeschoss befindet sich die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen.

Grundlage der pädagogischen Arbeit ist das Bild vom Kind als das sich selbst bildende Kind, dem die Fachkräfte Untterstützung, Schutz und Begleitung geben. Sie begegnen ihm mit höchster Wertschätzung, haben Respekt und Achtung vor seiner Person und seinem Handeln. Die Stärken, Fähigkeiten und Interessen des Kindes sind Handlungsgrundlage für die individuelle Förderung und entsprechende Bildungsangebote.

Der Situationsorientierte Ansatz und die intensive, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist Ausgangspunkt der pädagogischen Arbeit. Das einzelne Kind mit seinen  individuellen Bedürfnissen und die Gruppe der Kinder insgesamt stehen im Mittelpunkt des Geschehens.

Die Fachkräfte werden diesen Anspruch in Form von Projektarbeit gerecht:  Nach Beobachtung und der Auswertung der Beobachtung, unter Einbeziehung der Lebensverhältnisse der Kinder und im Gespräch mit den Eltern, entstehen gemeinsam mit den Beteiligten Projekte, die ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Als Grundlage und Begleitung dient hier der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder. Die Aufteilung in neun Lernbereiche verdeutlicht, wie Kinder lernen, was Kinder brauchen und welche Aufgaben die PädagogInnen haben. Sie nutzen den Orientierungsplan als roten Faden und zur Reflexion der täglichen Arbeit, als Anregung und zur Zielformulierung.

Regelmäßige Angebote
  • Kinderbücherei
  • Lesepatenschaft
  • Faustlos - ein Projekt zur Gewaltprävention
  • Englisch im Kindergarten
  • 6er-Bande- die Gruppe der zukünftigen Schulkinder
  • Computer im Kindergarten

Die Räume sind so gestaltet, dass die Kinder größtmögliche Bewegungs- und Entdeckungsfreiheit haben.


drk-kiga-tivolistrasse-bild01 drk-kiga-tivolistrasse-bild02