Sitemap | Datenschutz | Impressum

Assistent/in in der Pflege -AZAV-

Bereichsleiter: Rüdiger Schlechter
Ripdorfer Straße 21
29525 Uelzen
Telefon 0581 – 90 32 310
Telefax  0581 – 90 32 50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
alt
Kursleitung:       
Gabriele Jungwirth
Ripdorfer Straße 21
29525 Uelzen
Telefon 0581 – 90 32 435
Telefax  0581 – 90 32 430
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
gabriele_jungwirth

 

Assistent/in in der Pflege -AZAV- 
incl. Alltagsbegleiter für Menschen mit Demenz
BERUF mit ZUKUNFT


Für die Ausbildung Assistent/in in der Pflege können Sie den nächsten Starttermin bitte telefonisch nachfragen.

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Uelzen bietet Ausbildungsplätze an.
Kursstart: auf Nachfrage!

Die Kursleiterin Gabriele Jungwirth sowie zahlreiche Pflegekräfte und Fachpädagogen, schulen die Absolventen über 10 Monate im Vollzeitunterricht in den Fächern: Grundpflege, Gerontologie und Kommunikation, Krankheitslehre, Anatomie und Physiologie, Hygiene und Qualitätsmanagement, Berufskunde und Erste Hilfe.

Voraussetzung für die Teilnehmer ist ein Qualifizierter Schulabschluss oder eine Berufsausbildung. Die Vollzeitausbildung wird ergänzt durch Praktika in Kliniken, Pflegeheimen und bei ambulanten Pflegediensten, um das erworbene Wissen in der Praxis anzuwenden.

Die neuen Pflegeassistent/-innen unterstützen Pflegefachkräfte bei ihrer Arbeit und ihre Tätigkeitsfelder sind bei der heutigen demografischen Entwicklung sehr nachgefragt.

Weitere Auskünfte und Anmeldungen zum Assistent/in in der Pflege können erfolgen unter der Rufnummer: 0581 - 90 32 435.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer (PDF)!

Assistent