Sitemap | Datenschutz | Impressum

Intensivpflege
Ansprechpartner: Rüdiger Schlechter
Ripdorfer Straße 21
29525 Uelzen
Telefon 0581 – 90 32 32
Telefax 0581 – 90 32 50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 alt

Außerklinische Beatmungs- und Intensivpflege

Vom Krankenhaus nach Hause – ein gemeinsamer Weg

Der Weg zurück nach Hause bedarf einer umfangreichen Planung und Vorbereitung. Dieses bereiten und führen wir mit den Angehörigen und den behandelnden Ärzten mit großer Sorgfalt durch. Jeder Schritt wird mit den betroffenen Patienten und Angehörigen besprochen und erst dann umgesetzt.

Erfahrungsgemäß dauert eine Verlegung nach Hause vier bis sechs Wochen. Diese lange Zeit begründet sich durch die Erledigung sämtlicher Formalitäten (Kostenklärungen mit der Krankenkass, Organisation des gesamten Equipments für Zuhause, Kontakte mit Ärzten und Sozialdiensten im Krankenhaus).

Leistungen

  • Überwachung der Vitalsituation des Patienten

  • Bedienung der notwendigen medizinischen Geräte

  • Körperpflege des Patienten

  • Tubuspflege, Wundversorgung

  • Ausführung ärztlicher Anordnungen

  • endotracheales Absaugen

  • Lagerungsbehandlungen und Mobilisation des Patienten

Beratung - Information - Pflege - Vernetzung

Intensivpflege zu Hause erfordert einen hohen Qualitätsanspruch. Selbstverständlich halten wir uns an die Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin.

Unsere Mitarbeiter verfügen über Berufserfahrung und eine spezielle Zusatzausbildung für Intensivpflege zu Hause.