MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse und Service

Max hat es eilig!

Der kleine Max hat es eilig als er sich am Donnerstag, 19. November, drei Wochen zu früh auf den Weg zur Welt macht. DRK-Rettungsassistent Robert Hoffmann fungiert als Geburtshelfer. Jetzt bedankte sich die Familie bei ihm und seinem Kollegen Thorben Kochan.