Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse und Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Meike Karolat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0581 9032144
Mobil:
0581 9032244

Email

Spendenaufruf Hochwasserkatastrophe 2021

Spendenaufruf Hochwasserkatastrophe 2021 von Hanstestadt Uelzen, DRK-Kreisverband Uelzen e.V. und Kreisfeuerwehrverband Uelzen.

Weiterlesen

Das MGH-Ebstorf ist wieder da

Im DRK-Mehrgenerationenhaus (MGH) in Ebstorf treffen Besucher nach der langen Corona-Pause wieder auf ein vielseitiges Angebot. Mit Freude auf das Miteinander, neuen Ideen und einem individuellen Hygienekonzept geht das Team wieder in die Vollen.

Weiterlesen

55 Mädchen und Jungen am Start

55 Jungen und Mädchen haben sich beirren lassen und sind beim virtuellen AZ-Abendvolkslauf an den Start gegangen. Sie wurden von den Kindern der Einrichtung angefeuert!

Weiterlesen

Fahrräder gesucht

Das Basteln an Zweirädern ist seine Leidenschaft - Santiago ist täglich in der Fahrradwerkstatt der Flüchtlingsunterkunft an der Nothmannstraße zu finden. Um weiter arbeiten zu können benötigt er dringend Nachschub an Fahhrädern.

Weiterlesen

Ende der Bürgertestungen

Uelzen. Angesichts der stark gesunkenen Inzidenzzahl in Stadt und Landkreis Uelzen und den damit verbundenen allgemeinen Corona-Lockerungen, ist das Interesse an den mobilen Bürgertestungen stark gesunken. Das DRK wird daher zum Ende der 25. Kalenderwoche die Testungen mit den mobilen Corona-Testzentren auch in Uelzen und Bienenbüttel auslaufen lassen.
Selbstverständlich wird das DRK die Zahlen im Blick behalten und bei Bedarf das Angebot wieder einführen.

Das mobile Testangebot startete in Absprache mit den Kommunen am Dienstag, 6. April, in Stadt und Landkreis Uelzen. Mit diesem Angebot ist…

Weiterlesen

Sicherheit und Tragekomfort

Leuchtende Farben und freudestrahlende Gesichter prägen das Bild des DRK-Rettungsdienstes Uelzen – die neue Dienstbekleidung ist da!
Vor mehr als einem Jahr startete das Projekt „Neue Dienstbekleidung für den Rettungsdienst“. Probesätze wurden an die Mitarbeiter verteilt und von ihnen
über die verschiedenen Jahreszeiten während des Dienstes getragen. Ergonomie, Tragekomfort, Wetterschutz, Sichtbarkeit und auch die Wünsche der Mitarbeiter-
innen und Mitarbeiter sind in die Entscheidung mit eingeflossen. Selbstverständlich sind auch gesetzliche Vorgaben und Normen bei der Entscheidungsfindung…

Weiterlesen

Spracherwerb im Kindesalter

Ebstorf. In regelmäßigen Abständen dekorieren die DRK-Bewegungskrippe und die DRK-Kindertageseinrichtung am Domänenplatz in Ebstorf die großen Schaufenster eines ehemaligen Ladengeschäfts an der Lüneburger Straße.

Das Thema der jetzigen Dekoration ist „Sprache“. Es konnte gut verdeutlicht werden, warum die Sprache und ganz besonders das Lernen der Sprache (Spracherwerb) so wichtig ist. Im Fenster sind unter anderem Spiele ausgestellt, die die Sprachentwicklung der Kinder fördern. Mit der Unterstützung aller Erzieherinnen und einiger Eltern konnten verschiedene Hosenarten gesammelt werden. Das…

Weiterlesen

Alina geht in die Luft

Uelzen. We proudly presents – the next TC HEMS – Notfallsanitäterin Alina Fromhagen gehört ab sofort zum Team des ADAC Rettunshubschraubers Christoph 19 in Uelzen! Nach 1988 ist die 23-jährige die zweite Frau die zur Crew des Rettungshubschraubers gehört. Der Rettungshubschrauber Christoph 19 wird
mit einem Piloten des ADAC, einem Notarzt und dem TC HEMS (Technical
Crew Member Helicopter Emergency Medical Services) besetzt – diese stellt
der DRK-Kreisverband Uelzen.
2015 begann Alina Fromhagen ihre dreijährige Ausbildung zur Notfall- sanitäterin beim Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands…

Weiterlesen

Blutspenden beim Deutschen Roten Kreuz

Ebstorf. Bereits zum dritten Mal wird in diesem Jahr in Ebstorf zur Blutspende eingeladen. Am Donnerstag, 20. Mai, von 16 bis 20 Uhr hat das Blutspendelokal in der Oberschule Ebstorf, Fischerstraße 7, geöffnet. Wie üblich, werden die Spender auf einer „Einbahnstraße“ durch den Termin geleitet. „So werden Begegnungen auf ein Minimum reduziert“, sagt Meike Karolat vom DRK-Ortsverein Ebstorf, der den Spendetermin gemeinsam mit dem Blutspendedienst NSTOB organisiert.

Erstmalig können Spender in Ebstorf ein neues Service-Angebot nutzen. Um Wartezeiten zu reduzieren, können sich Spenderinnen und…

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Die Arbeit in den Impfzentren läuft auf Hochtouren. Wie viele andere auch, die sich impfen lassen wollen, fragen Sie sich nun vielleicht auch: Wann und wie melde ich mich zur Impfung an? Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammenfasst. Daraus können Sie entnehmen, was für Sie persönlich die nächsten Schritte sind und an welcher Stelle wir Sie auf dem Weg zur Impfung unterstützen können.

Im DRK-Wohnquartier Ilmenauwiesen ist niemand auf sich alleingestellt

Das Wohl und die Aufgeklärtheit unserer Quartiersbewohnerinnen und –bewohner liegt uns besonders am Herzen. Es ist uns…

Weiterlesen

Seite 1 von 13.