Kaufmann/-frau im GesundheitswesenKaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Regina Molkentin
Leiterin Personalabteilung

0581 9032-122

Email

Kaufleute im Gesundheitswesen planen und organisieren Geschftsabläufe und Leistungsprozesse. Sie rechnen mit Kostenträgern ab, beschaffen Materialien, betreuen und beraten Patienten. Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Kooperation mit Krankenkassen, Ärzten und Patienten. Sie werden zum Beispiel bei Krankenkassen, in Krankenhäusern, Arztpraxen und ambulanten Pflegediensten eingesetzt.

Bereiche

  • Verwaltung Kreisverband
  • Verwaltung Pflegedienste
  • Verwaltung Rettungsdienste

Voraussetzungen
Schulabschluss:
Sekundarstufe I (Realschule)

Interessen und Fähigkeiten
Interesse an medizinischen Themen, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit

Dauer
3 Jahre

Berufsschule
1. Jahr: zweimal wöchentlich in Lüneburg
2. und 3. Jahr: einmal wöchentlich in Lüneburg