Gebäude_außen_WG.jpg
Intensivpflege WohngemeinschaftIntensivpflege Wohngemeinschaft

Intensivpflege Wohngemeinschaft

0581 9032-361

Email

Die Intensivpflege Wohngemeinschaft

Das DRK bietet in Uelzen, idyllisch in unmittelbarer Nähe zur Ilmenau und unweit der Innenstadt gelegen, eine Wohngemeinschaft für Menschen, die auf außerklinische Beatmung und/oder Intensivpflege angewiesen sind.

Die WG verfügt über sieben Zimmer mit einer Größe von 21 Quadratmetern, jeweils mit einem eigenen, barrierefreien Bad von fünf Quadratmetern. Das Zimmer kann mit eigenen Möbeln individuell eingerichtet werden. Darüber hinaus steht den Bewohnern und ihren Angehörigen ein großer, gemütlich eingerichteter Gemeinschaftsraum mit einer Küche und einem Essbereich sowie angrenzender Terrasse zur Verfügung.

Die pflegerische Versorgung wird 24 Stunden am Tag durch Pflegefachkräfte des ambulanten Pflegedienstes des DRK gewährleistet, die durch eine anerkannte Weiterbildung auf die Außerklinische Intensivpflege spezialisiert sind. Für die Einstellung und Anpassung der Beatmungsparameter kommt regelmäßig ein Facharzt für Intensivmedizin ins Haus. Die hausärztliche Versorgung wird in der Regel durch den bisherigen Hausarzt weitergeführt.

Physio- und Ergotherapie kann durch Hausbesuche weiter erfolgen, wie auch die medizinische Fußpflege. Ebenso sind Besuche durch den Friseur möglich.

Auch die hauswirtschaftliche Versorgung, wie das Waschen der Wäsche und die Reinigung der Zimmer wird durch den Pflegedienst organisiert. Den Pflegekräften stehen zusätzlich Präsenzkräfte zur Seite, die zur individuellen Alltagsgestaltung der Bewohner Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, beispielsweise vorlesen oder Gesellschaftsspiele, ganz nach Wunsch.

Neben der pflegerischen und medizinischen Rundumversorgung in unserer Wohngemeinschaft, legen wir den größten Wert auf den Erhalt der Lebensqualität und Selbstbestimmung der Bewohner. Gerne gehen wir auf Wünsche und Bedürfnisse ein und gestalten den Tagesablauf nach den individuellen Gewohnheiten des Einzelnen.

Ausstattung und Größe

  • Wohngemeinschaft mit sieben Plätzen
  • eigenes Zimmer (21 Quadratmeter) mit Nasszelle (5 Quadratmeter)
  • seniorengerecht und barrierefrei
  • Gemeinschaftsräume (218 Quadratmeter) mit Küche, Wohn- und Essbereich
  • Waschmaschine und Trockner vorhanden
  • Fußbodenheizung
  • Fahrstuhl