Foto: Einsatzkraft vor Krankenwagen Foto: A. Zelck / DRK e.V.
RettungswachenRettungswachen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Rettungsdienst
  3. Rettungswachen

Rettungswachen

Der DRK-Kreisverband Uelzen ist mit seinem Rettungsdienst alleiniger Beauftragter des Landkreises Uelzen im Landkreis. Die Fahrzeugflotte, bestehend aus Notarzteinsatzfahrzeugen, Rettungs- und Krankentransportwagen, ist technisch auf dem neuesten Stand und mit modernster Medizin- und Funktechnik ausgestattet.
Bedarfsgerechte Standorte der Rettungswachen in Uelzen, Bad Bevensen, Bad Bodenteich, Bahnsen und Ebstorf stellen sicher, dass im Notfall jeder Ort im Landkreis Uelzen in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit von höchstens 15 Minuten erreicht wird.

  • Uelzen

    Wachenleiter: Florian Olms

    Stationierte Fahrzeuge: 14 Krankentransportwagen, fünf Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Schwerlastrettungswagen. Notarzteinsatzfahrzeug am Standort Klinikum Uelzen.

  • Bad Bevensen

    Wachenleiter: Matthias Wedel

    Stationierte Fahrzeuge: ein Krankentransportwagen, zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeuge

  • Ebstorf

    Wachenleiter: Maik Degner

    Stationierte Fahrzeuge: ein Rettungswagen, rund um die Uhr verfügbar

  • Suderburger Land

    Wachenleiter: Sven Schröder

    Stationierte Fahrzeuge: ein Rettungswagen, rund um die Uhr verfügbar

  • Bad Bodenteich

    Wachenleiter: Christian Dießner

    Stationierte Fahrzeuge: ein Rettungswagen, rund um die Uhr verfügbar