JRK - Menschlichkeit Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Michaela Höpke

Telefon 0581 9032231

Email

Gruppentreffen Uelzen

Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat, 17 Uhr im Gruppenraum im DRK-Seminarhaus, Miesbacher Straße 2 in Uelzen (außer in den Ferien).

In unseren Gruppenstunden lernen wir Erste Hilfe und können so mehr als nur Pflaster aufkleben. Wir wollen falls es nötig ist, kompetent helfen können.

Aber auch Spaß und die Freundschaften kommen nicht zu kurz. Bei uns gibt es ein abwechslungsreiches Gruppenleben, in dem die Wünsche und Interessen der Gruppenmitglieder berücksichtigt werden. Gemeinsame Fahrten, Besichtigungen und Zeltlager runden die Unternehmungen ab.

Gruppentreffen Wriedel

Jugendrotkreuz - Gruppe Wriedel

Die Gruppentreffen finden immer 14-tägig, Donnerstag von 15.30 Uhr -bis 18 Uhr statt. Unterteilt in zwei Altersgruppen. Bis einschließlich 11 Jahre von 15.30 bis16.45 Uhr und ab 12 Jahre von 16.45 bis18 Uhr. Ausflüge werden gemeinsam unternommen. Wir treffen uns in der Regel in der Lehrküche der

Schwalbenschule Wriedel, Kirchsteig 28.

Auskünfte erteilt die Gruppenleiterin Heidi Gerber, Telefon (05829) 9888635.

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Das Jugendrotkreuz unterhält einen eigenen Bereich mit aktuellen Informationen im Internet-Angebot des DRK. Klicken Sie hier.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.