ZimmermannstraßeZimmermannstraße

Zimmermannstraße

Kindergarten:50 Plätze
Öffnungszeiten:07.00 – 15.00 Uhr
07.00 – 17.00 Uhr
Ganztagsgruppe:7 bis 17 Uhr
2/3 Gruppe:7 bis 15 Uhr
Krippe:30 Plätze
Öffnungszeiten:7 bis 17 Uhr
2/3 Gruppe:7 bis 15 Uhr
Sonderöffnungszeit: 5.30 bis 7 Uhr
17 bis 19 Uhr

Christiane Reinhardt
Kindergartenleiterin

Telefon (0581) 9032438

E-Mail

Zimmermannstraße 28
29525 Uelzen

Die DRK-Kindertagesstätte Zimmermannstraße ist eine 2010 erbaute Ganztagseinrichtung in Uelzen und betreut Kinder ab einem Jahr bis zur Einschulung.

Der Einrichtung stehen vier große Gruppenräume mit je drei Ebenen, ein Bewegungsraum, ein Forsch- und Entdeckerraum, einer großen kindgerechten Küche und ein langer Bewegungsflur zur Verfügung.

Der großzügige Außenbereich mit viel Platz zur Bewegung und freiem Spiel grenzt an die Herrmann- Löns Grundschule.

 

Seit 01.08.2016 nimmt die DRK-Kindertagesstätte Zimmermannstraße an dem Bundesprogramm Kita Plus „weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ teil.

 

Pädagogische Ausrichtung

Ganzheitliches Lernen

Ganzheitliches Lernen bedeutet Lernen mit allen Sinnen, lernen mit Verstand, Gemüt und Körper.

Ein Kleinkind kommt voller Neugier in den Kindergarten, es hängt weder seine Gefühle mit dem Anorak an den Haken, noch wartet es mit leerem Kopf darauf mit Wissen gefüllt zu werden. Es kommt immer das ganze Kind.

Die ganzheitliche Entwicklung von Kindern bezieht alle Bereiche der Persönlichkeit mit ein. Diese sind die motorische, geistige, psychische und soziale Entwicklung.

In diesem Sinne ist die Methode der Lernwerkstattarbeit unser Angebot zur Begleitung und Unterstützung von kindlichen Bildungsprozessen.

Was bedeutet Lernwerkstattarbeit?

In der Lernwerkstattarbeit kann jedes Kind seinen eigenen Lernweg finden und gehen. Die Kindertagesstätte stellt den Kindern Raum, vielfältige Materialien, Werkzeuge und Alltagsgegenstände sowie Zeit zur Verfügung, um zum Staunen, Ausprobieren, Fragen und Entdecken anzuregen und eigene Lernerfahrungen zu machen.

Durch regelmäßige Beobachtungen werden der Entwicklungs- und Wissenstand sowie die momentanen Interessen der Kinder aufgegriffen und dadurch die Lernwerstatträume immer wieder umgestaltet, um für die Kinder neue Impulse zu schaffen, ihre Welt zu entdecken und zu begreifen.

Bundesprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Die alltagsintegrierte sprachpädagogische Arbeit ist ein elementarer Bestandteil unserer Einrichtung und richtet sich an alle Kinder. Im Alltag werden Situationen geschaffen, die das Kind auffordern, kreativ mit seiner Sprache umzugehen, seine verbalen und nonverbalen Fähigkeiten, auch im Kontakt mit anderen, zu üben.

Regelmäßige Angebote:

  • Bewegungsangebote in unserer Bewegungshalle
  • Einmal pro Woche Musikalisierungsprojekt der Musikschule Uelzen
  • Forscher und Entdeckerraum – Stationsarbeit zu den Bildungsbereichen
  • Obst & Gemüseangebot ganztägig
  • Einmal im Monat Waldtag
  • Einmal im Monat Koch- und Backtag
  • Gesunde Ernährung und Zahnprophylaxe in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt
  • Besondere Förderung im letzten Kindergartenjahr im „Maxi- Club“

Besuchen Sie uns jederzeit gern in unserer Kindertagesstätte!